Betriebswirt/in

Betriebswirt/in im Kfz-Gewerbe


STUDIUM

Mittlere und gehobene Führungspositionen hat der Betriebswirt/in im Kfz-Gewerbe mit seinen verantwortungsvollen Tätigkeiten ständig im Blick.
Die Weiterbildung an der Bundesfachschule für Betriebswirtschaft (BFC) bietet eine grundlegende Vertiefung betriebswirtschaftlicher Kenntnisse zur Vorbereitung auf mittlere und gehobene Führungspositionen im Kraftfahrzeuggewerbe mit Aufstiegsmöglichkeiten (z.B. Lagerleiter, Verkaufsleiter, Finanzleiter, Assistent der Geschäftsleitung oder selbstständiger Kraftfahrzeugunternehmer).

Die BFC führt zum Verständnis wirtschaftlicher Vorgänge sowie betrieblicher Zusammenhänge und befähigt die Absolventen zukunftsorientierte Ziele und Strategien einer erfolgreichen Unternehmensführung zu entwickeln und Maßnahmen gemeinsam mit Mitarbeitern zu erarbeiten.

Die Schule, die vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und seinen Landesverbänden getragen wird, trainiert die Nachwuchskräfte seit nunmehr über 40 Jahren und hat sich mit über 4.000 Absolventen als Weiterbildungsstätte im Kraftfahrzeuggewerbe bewährt.



STANDORT

Northeim - Nähe Göttingen

Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kraftfahrzeuggewerbe (BFC)
Am Gesundbrunnen 3
37154 Northeim

Telefon  (0 55 51) 25 83
Telefax  (0 55 51) 25 76
Internet  www.bfc.de

VORAUSSETZUNGEN

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Kfz-Gewerbe (in Ausnahmefällen auch aus anderer Branche), Wirtschaftsabitur oder Meisterprüfung im Kfz-Handwerk.

Bewerber mit rein technischer Ausbildung oder allgemeiner Hochschulreife bzw. Bewerber ohne beruflichen Abschluss, jedoch mit Nachweis über mindestens 6-jährige berufsbezogene Tätigkeit, müssen vor Lehrgangsbeginn einen betriebswirtschaftlichen Vorkurs (einschl. Projektphase) absolvieren.

STUDIENINHALTE
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen / Controlling
  • Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • EDV/Internet
  • Personalführung/Führungs- und Verhaltenstraining
  • Marketing
  • Kfz-Unternehmensführung
STUDIENDAUER

11 Monate (Vollzeit - in 2 Semester gegliedert)

ABSCHLUSS

Betriebswirt/in im Kraftfahrzeuggewerbe (HWK)